info@triup.de
02242 - 918 275-0

Der Blog für mehr Erfolg im Vertrieb

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.triup.eu/

Corona Soforthilfe für den Vertrieb aus dem Homeoffice

Corona Soforthilfe für den Vertrieb aus dem Homeoffice

Das Corona Virus hat Ihren Terminplan durcheinandergebracht? Sie fragen sich, wie Sie trotz Kontaktverbot Ihre Kundenbeziehungen pflegen und erweitern können?
Neben unserem Gesundheitssystem steht auch die Wirtschaft vor extremen Herausforderungen. Welche Maßnahmen können Sie jetzt ergreifen?

Hier erfahren Sie 3 Tipps, wie Sie Ihren Umsatz aus Ihrem Homeoffice halten oder sogar ausbauen können.

Nutzen Sie Ihre Zeit im Homeoffice für Online-Trainings, E-Learning und die Digitalisierung Ihres Vertriebes? Um Ihre Verkaufsziele zu erreichen, benötigen Sie ein stabiles Wertesystem, das Ihnen hilft, Ihre Kunden, auch vom Homeoffice aus, wirklich zu verstehen. Empathie und die richtigen Fragetechniken waren noch nie so wichtig wie in dieser Zeit.

Wie erreiche ich meine Ziele aus dem Homeoffice heraus?

Für eine erfolgreiche Arbeit im Homeoffice ist es wichtig, sich die richtigen Ziele zu setzen. Wie bei einem Navigationsgerät sollten Sie Ihren Standort kennen und ein Ziel eingeben - und erst dann loslegen. Machen Sie sich also bewusst, welche Mittel Ihnen als Verkäufer im Homeoffice zur Verfügung stehen. Sehen Sie die positiven Effekte in der Situation. Sie haben mehr Flexibilität, keinen Stau und eine angenehme Umgebung.
Krisenzeiten sind auch Zeiten für Chancen. Wie diese Krise ausgeht, kann aktuell keiner vorhersehen. Sicher ist aber, dass Menschen, die sich schnell an neue Situationen anpassen können auch besser aus einer solchen Krise herauskommen.

Ist es ethisch vertretbar, wenn man in einer Krise auf Wachstum setzt?

Die Frage ist, ob es ethisch vertretbar ist, es nicht zu tun. Wenn wir jetzt nicht alles unternehmen, damit die Wirtschaft zumindest in Teilbereichen vorankommt, werden mehr Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren und mehr Unternehmen in die Insolvenz rutschen.
Aus meiner subjektiven Wahrnehmung ist es nicht vertretbar, jetzt zu resignieren und reaktiv zu sein.
Definiere Sie Ihre Tagesziele im Homeoffice. Planen Sie jeden Tag. Was unternehmen Sie heute, um Ihrem Jahresziel ein Stück näher zu kommen. Dies kann Ihr Umsatzziel sein, Verkaufsabschlüsse oder die Mindestanzahl an täglichen Kundengesprächen, die Sie führen möchten. Genießen Sie die Zeit im Homeoffice, in der Sie Ihr eigener Chef sind und reflektieren Sie abends Ihr Ergebnis. Werden Sie zum Unternehmer im Unternehmen.
Verwandeln Sie Ihren Schreibtisch zu Hause in eine Plattform für digitales Marketing und Onlinevertrieb!

Verkaufstraining im Homeoffice

In Krisenzeiten werden Marktanteile neu verteilt. Was tun Sie also für Ihre Neukundengewinnung?
Wir unterstützen Sie vom Online-Einzelcoaching bis zum Online-Gruppentraining alles, was Sie als Verkäufer benötigen. Der Verkaufstrainer steht dabei live Ihren Mitarbeitern und Kollegen zur Verfügung und führt Sie durch das Seminar. In einem solchen Verkaufstraining lernen die Teilnehmer die Neukundenakquise auch im Homeoffice weiter voranzutreiben. Sie lernen, wie Sie Interessenten in Kunden verwandeln und jedes Vorzimmer-Gespräch erfolgreich meistern, um die Entscheider zu erreichen. Dafür bauen wir mit Ihnen einen Leitfaden und ein Wertegerüst auf, mit dem Sie nachhaltig Kunden gewinnen und binden. Wir helfen Ihnen mit Übungen und Beispielen, damit Sie erprobt und sicher in jedes Akquise-Gespräch gehen. Dazu erarbeiten wir online gemeinsam die richtige Haltung für Kundengespräche und ergründen die unglaubliche Macht der Worte.
Sie sind von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung überzeugt? Dann wäre es unterlassene Hilfeleistung, wenn Sie Ihren Kunden gerade jetzt in der Krise im Stich lassen! Also rein ins Homeoffice, online gehen und neue Kunden akquirieren!

Vertriebstraining im Homeoffice

Sie sind Verkäufer und das Vorzimmer stellt Sie nicht zum Entscheider durch? Kein Problem! In Live-Webinaren lernen, wie Sie die Abblockmechanismen an der Telefonzentrale überwinden.
Und zwar nicht verkrampft und ernst, sondern locker, freundlich, bestimmt und so, dass am Ende beide Personen am Telefon glücklicher sind, als vorher.  Dazu werden wir in einem Online Vertriebstraining viele Praxisbeispiele besprechen und dabei garantiert viel lernen - und auch lachen.

Wie funktioniert Preisverhandlung aus dem Homeoffice?

Wenn Sie eine Preisverhandlung online oder am Telefon führen müssen, fehlt Ihnen ein großer Teil der nonverbalen Kommunikation, der immer wieder wertvolle Hinweise liefert, wo Ihr Gesprächspartner steht und wie seine Aussagen zu interpretieren sind. Umso wichtiger ist es, den Verhandlungsprozess souverän zu beherrschen und abschlusssicher über die Bühne zu bringen. Auch zu diesem wichtigen Verkaufsthema unterstützen wir Sie mit einem Online-Verkaufstraining für die Preisverhandlung. Der nächste Abschluss ist nur eine Verhandlung entfernt!

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, welches über das Internet gehalten wird, also eine Wortschöpfung aus dem world wide web und dem Seminar. Webinar ist ein übergeordneter Begriff unter dem viele Formen des internetbasierten Vortragens fallen, wie z.B. Online-Trainings, Videovorträgen und E-Learning-Workshops. Live Webinare können mit vorher aufgezeichneten Modulen kombiniert werden. Diese Module können sich die Teilnehmer anschließend zur Vertiefung ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten anschauen. Übungsaufgaben runden diese Blended Learning Einheiten ab.
Den Fokus setzen wir auf Live-Seminare, um den direkten Kontakt zu Ihnen als Verkäufer zu haben, damit Sie gleich Ihre brennendsten Fragen schon online und live stellen können. Das ermöglicht auch, die Schulungsinhalte auf Ihre Situation und Herausforderung hin anzuwenden. Sie können ein persönliches Online-Webinar buchen oder auch Ihre ganze Abteilung via Online-Training weiterbilden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Präsenzseminar und einem Online-Training im Homeoffice?

Bei einem Präsenzseminar treffen sich die Teilnehmer und der Verkaufstrainer an einem festen Ort. Viele Menschen nehmen dafür gerne die damit verbundene Anreise in Kauf.
Ein Online-Training im Homeoffice hat den Charakter einer Videokonferenz. Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit spüren die meisten Teilnehmer nicht mehr die eigentlich örtliche Distanz.
Die Didaktik ist in beiden Seminarformen sehr ähnlich. Bei beiden Seminaren gibt es Gruppenübungen. Die Teilnehmer bilden in digitalen Räumen kleine Gruppen und diskutieren Fragen zum Thema oder erarbeiten kleine Aufgaben oder Szenarien, um das gerade gehörte aus dem Online-Training auch gleich anzuwenden und zu erproben. Die Effekte und Lernerfolge in beiden Seminarformen sind sehr ähnlich, nur dass die Teilnehmer nicht ihr Homeoffice verlassen müssen.

Was ist E-Learning?

Unter E-Learning versteht man das Lernen, bei dem elektronische oder digitale Medien zum Einsatz kommen, wenn Lerninhalte vermittelt oder diskutiert werden.
Bei den E-Learning-Seminaren von triup vermitteln wir Ihnen nicht nur Inhalte und Methoden. Den größten Lernerfolg erreichen wir mit unseren Teilnehmern, wenn diese die Bereitschaft zur Verhaltensänderung aktivieren. Der Verkaufstrainer ist die Person, die diesen fantastischen Prozess anstoßen und begleiten darf. Dadurch entwickeln sich Verkäufer mit einer intrinsischen Motivation, die ihre Kunden verstehen wollen, ihnen zuhören und dann erst die passende Lösung vorstellen und natürlich auch abschlusssicher verkaufen.
Als Verkäufer können Sie das Verkaufen aus dem Homeoffice zusätzlich nutzen, um für Ihren Kunden online zu sein und den Umsatz durch eine erhöhte Reichweite über den digitalen Kundenmarkt zu erhöhen.
Nutzen Sie die neuen digitalen Vertriebswerkzeuge und erzielen Sie triu(m)p-phale Verkaufserfolge und Umsatzsteigerungen.

Verkaufen aus dem Homeoffice – Best practice

Verkaufen beginnt immer bei Ihnen selbst. Wer sind Sie, was können Sie und was wollen Sie?
Hört sich einfach an. Die meisten Verkäufer können auf diese Fragen jedoch nicht spontan antworten. Oder Sie antworten mit Floskeln: Ich will mehr Umsatz oder ähnliche Sätze.
Umsatz und Gewinn sind wichtige Punkte in einem Unternehmen. Sobald aber das darüber liegende Ziel gefunden ist, steigt die eigene Motivation und Umsetzungsfähigkeit.
Diese grundlegenden und wichtigen Fragen für ein Wertegerüst, werden Ihnen helfen Ihre Kundenbeziehungen nachhaltig und auf Vertrauen aufzubauen. Denn nur wer sich selbst versteht, kann den nächsten Schritt gehen und seinen Kunden verstehen. Da gibt es leider keine Abkürzungen.
Um herauszufinden, wie Ihr inneres Thermostat eingestellt ist und Sie Ihre Haltung selbst steuern können, um im Flow zu verkaufen, können Sie gerne bei unseren Vertriebscoachings vorbeischauen. Diese bieten wir selbstverständlich auch als Online-Coaching an. Alleine oder in Gruppen.

Die wichtigsten 8 Punkte der Datenschutz-Grundvero...

Related Posts

Kontakt

triup® - Efficient Sales
Im Schloßpark 8
53773 Hennef

Tel.: 02242 - 918 275-0
Fax: 02242 - 918 275-1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Nachricht an uns

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Rufnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
Spamschutz Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Bitte geben Sie Ihr Einverständnis, damit wir uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern können.

VERKAUFEN aus dem Homeoffice!

Wie geht das effizient und wirkungsvoll?
Fragen Sie jetzt ein KOSTENLOSES Beratungsgespräch an!

Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Invalid Input
Ihre Eingabe war ungültig.
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Sie auch ansprechen können.
Dirk Stöcker Useletter