info@triup.de
02242 - 918 275-0

Der Blog für mehr Erfolg im Vertrieb

Wie bekommt das Management die richtigen Informationen von der Basis?

Key Account Management

Sowohl in mittelständigen Unternehmen als auch in Konzernen steht das Management vor vielen Herausforderungen. Um die richtigen Entscheidungen und daraus resultierenden Maßnahmen fixieren zu können, benötigen die Manager valide Informationen zur Entscheidungsfindung. Ein Großteil dieser Informationen kommt von der Unternehmensbasis. Diese Informationen beantworten die Fragen, warum und wann der Kunde in meinem Unternehmen kauft. Zu welchem Preis kauft er?

Was sind seine Entscheidungskriterien und wer sind die Entscheider? Welche Kriterien vergleicht mein Kunde mit welchen Wettbewerbern? Was muss ich umsetzen, um meinen Kunden zu begeistern? Und was ist mein Kunde bereit, dafür zu investieren?

Warum kaufen Kunden?

Kunden kaufen, weil sie einen Wunsch, ein Bedürfnis und / oder ein Problem haben.
Diese drei Punkte können unbewusst oder bewusst sein. In der Regel haben die Verkäufer oder der Verkaufsinnendienst einen direkten Draht zu ihren Kunden. Es ist eine spannende Herausforderung, den wahren Bedarf des Kunden zu ermitteln, eine Lösung für ihn zu finden und diese kundengerecht und nutzenorientiert zu kommunizieren.  Die daraus gewonnenen Informationen über Wunsch, Bedürfnis und Problem der Zielgruppe müssen gesammelt und dem Management zugänglich gemacht werden.
So viel zur Theorie. Die Praxis sieht in den meisten europäischen Firmen anders aus. Ein möglicher Weg, um diese Struktur in einem mittelständischen Unternehmen oder in einem Konzern zu integrieren, ist das strategische Key-Account-Management. Mit einfachen Methoden, die leicht in den Arbeitsalltag integriert werden können, werden die  tatsächlichen und nicht die vermuteten Entscheidungs- und Prozesskriterien der Kunden ermittelt. Über eine optimierte eigene Positionierung und einer klaren Strategie und Zielsetzung, erfolgt nach einem Umsetzungsplan, in dem die Bedürfnisse aller Beteiligten integriert werden, die Umsetzung der Maßnahmen. Was sich hier so komplex und betriebswirtschaftlich anhört, kann und muss in für alle Beteiligten verständliche und umsetzbare Maßnahmen münden.
Wenn Sie mehr über das strategische Key-Account-Management wissen möchten: Hier klicken

oder schicken Sie uns eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein neuer Weg, mit Angst im Vertrieb umzugehen
Vom Berater zum Verkäufer

Kontakt

triup® - Efficient Sales
Im Schloßpark 8
53773 Hennef

Tel.: 02242 - 918 275-0
Fax: 02242 - 918 275-1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Nachricht an uns

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Rufnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
Spamschutz Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Bitte geben Sie Ihr Einverständnis, damit wir uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern können.

Machen Sie Ihre Kunden zu Fans.

Abonnieren Sie regelmäßige Vertriebsimpulse für mehr Erfolg im Vertrieb.

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Ihre Eingabe war ungültig.
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Sie auch ansprechen können.
Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Ihre Daten werden nur für den Zweck des Newsletters gespeichert, Sie können sich jeder Zeit austragen.
Dirk Stöcker Useletter